Foto Radiomoderatorin vor einem Mikrofon

Funkstille ausgeschlossen

Als Full-Service-Dienstleister für Lokalradios stellen wir unseren Partnern auch unsere technischen Ressourcen zur Verfügung. Ein Angebot, von dem die 7 Lokalradiostationen in Ostwestfalen-Lippe und im Kreis Warendorf bereits profitieren.

Erfahren Sie hier alles über den ams Technikservice und wie wir unsere Full-Service-Partnersender betreuen.

Dasselbe könnten wir auch für Sie tun. Selbstverständlich unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse und Aufgabenstellungen.

Ausbildung und Know-how

Wir legen großen Wert auf eine umfassende und gründliche Ausbildung unserer Mitarbeiter. Und auf laufende Fortbildungen. Schließlich ist unsere Technikausstattung immer state of the art.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Regelmäßige Wartung ist das A und O. Beim Hightech-Gerät genauso wie beim klassischen Videorecorder. Genauso wichtig: regelmäßige Messungen und Auswertungen. Denn nur wer sein Equipment im Griff hat, ist in der Lage, Fehlerquellen schnell aufzuspüren und schnell auszuschalten. Unsere Servicetechniker sind dabei immer in Bereitschaft. 24 Stunden am Tag. Wenn also z.B. in den Standleitungsverbindungen zu den Radiostationen Fehler auftreten sollten, keine Panik. Diese werden unverzüglich gefunden und behoben.

Sendebetriebstechnik: Sende gut, alles gut.

Ohne funktionierende Technik kein Programm. So einfach ist das. Die Technik am Laufen zu halten, ist allerdings schon etwas anspruchsvoller.

Aber dafür gibt es bei ams bestens ausgebildete Mitarbeiter, die nicht nur in punkto Wartung am Ball bleiben, sondern immer auch das richtige Gespür beweisen, wenn man etwas verbessern kann.

Kompetenz macht erfinderisch

Zur Optimierung des Sendebetriebes hat der ams Technikservice ein innovatives Sendesystem mitentwickelt. Eine neuartige, digitale Sendetechnik, die mit Vorteilen wie Fernwartbarkeit und Remotefähigkeit überzeugt. So ist das System bei einer Gemeinschaftssendung mehrerer Lokalradios von einem Sender aus steuerbar und erleichtert so den Sendeablauf. Einer weiterer Vorteil liegt in der Erweiterbarkeit des Systems. Übrigens, den Praxistest hat es längst bestanden. Mittlerweile ist es bei all unseren Full-Service-Partnersendern erfolgreich im Einsatz.

Architekten für Akustik – Studiobau und Wartung

Das Aufgabengebiet des ams Technikservice bleibt nicht nur auf das technische Equipment beschränkt. Auch beim Studiobau halten unsere Experten die Fäden in der Hand.

So sind sämtliche Sendestudios unserer Full-Service-Partnersender unter Federführung von ams geplant und realisiert worden. Selbstverständlich erfolgt auch die Wartung durch unsere Mitarbeiter. Schließlich sind sie die „Architekten” der Studios und kennen die Gegebenheiten vor Ort wie sonst niemand.

Selbstverständlich bleibt diese Dienstleistung nicht nur unseren Full-Service-Kunden vorbehalten. Auch Ihnen stehen wir bei Studiobau und -wartung gern zur Verfügung.

Werbeautomation – Wie der Spot zum Sender kommt

Dass ein Werbespot zum Sender muss, bevor er on air geht, klingt wenig überraschend. Doch auf dem Weg dorthin können schon mal unvorhergesehene Ereignisse eintreten. Mit unserer Werbeautomationszentrale haben wir dem Zufall einen Riegel vorgeschoben. Denn von dort aus werden alle Spots zentral und automatisch an die Sendesysteme verschickt.

Spots von uns

Wird ein Spot bei uns produziert, stehen alle relevanten Daten in der Disposition und in der Werbeautomationszentrale zur Verfügung.

Spots vom Kunden

Kommt der Spot vom Kunden, wird er in das sendefähige Audioformat gewandelt und in das zentrale Werbearchiv eingespielt.

Spots zum Sender

Danach läuft alles automatisch nach Vorgabe der Disposition. Der Spot wird mit allen erforderlichen Informationen zum Sendesystem des jeweiligen Senders geschickt und kann wunschgemäß ausgestrahlt werden.

Event-Technik: Damit Hörer Augen machen.

Für Lokalradios sind Events der ideale Rahmen, um sich ihren Hörern hautnah zu präsentieren. Viele lokale Radiostationen setzen dabei schon seit Jahren auf die Technik von ams.

Aus gutem Grund. Vom Mikrophon bis zum mobilen Radiostudio haben wir alles im Programm. Bühnen für innen und außen, Ü-Wagen, Messezubehör und, und, und... Kurz: Alles, um bei Ihren Hörern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Datenverarbeitung: Das Netzwerk für Ihren Erfolg.

Die EDV ist das Herzstück moderner Kommunikation. Stürzt ein Server ab, hat das weitreichende Folgen. Auch hier sorgt der ams Technikservice dafür, dass es keine bösen Überraschungen gibt.

Büro-Kommunikation

Ob Arbeitsplatzrechner, Server oder Drucker, unser Technikservice hat alles im Griff. Bei uns und unseren 7 Full-Service-Partnersendern.

Software

Bei ams wird Software möglichst zentral und plattformunabhängig eingesetzt. So haben unsere Experten etwa zur Überwachung des Gerätewesens ein Programm zur Protokollierung sämtlicher technischer Geräte und des Zubehörs entwickelt. Ein anderes Beispiel für unser Können befindet sich gerade in der Entwicklung: Eine Plattform, die den Workflow der Audioproduktion von der Produktion bis zur Einspielung ins Sendesystem regelt.

Hardware

Ein Datennetzwerk mit 50 Servern und ca. 200 Arbeitsplatzrechnern sorgt bei ams und den 7 Lokalradios für eine reibungslose Kommunikation. Eine optimale Dateninfrastruktur wird durch eine sternförmige Anbindung aller Sender über schnelle Datenstandleitungen erreicht.

Intranet

Innerhalb des Senderverbundes ermöglicht unser eigenes Intranet eine schnelle und effektive Kommunikation. Der darüber hinaus gehende Informationsaustausch erfolgt über ein landesweites Intranet, das von ams mitinitiiert wurde und 45 Lokalfunkstationen in Nordrhein-Westfalen verbindet.

Internet

Das Internet verlangt Aktualität. Aber auch Sicherheit und Komfort. Durch ein Content-Management-System sind die Lokalradios in der Lage, ihre Internetseiten selbst zu pflegen und zu aktualisieren. Ein eigenes Web-Interface beispielsweise verbindet Bedienungskomfort mit größtmöglicher Sicherheit beim Mailverkehr.