Fahnenrallye 2012: Lokalradios tauchen die Region in schwarz-rot-gold

Hörer zeigen Flagge zur Fußball EM

Radio Bielefeld, Radio Gütersloh, Radio Herford, Radio WAF und Radio Westfalica laden gemeinsam mit ihren Werbepartnern zur Radio-Fahnenrallye 2012 ein. Die Promotion bringt das Feeling zur Fußball-EM auf die Straßen unserer Region.

Bald darf wieder gezittert, gefeiert und gejubelt werden. Am 8. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft 2012. Zur Einstimmung auf das Mega-Fußballfest statten die Lokalradios tausende Hörer kostenlos mit Deutschland-Fahnen aus. Die begehrten schwarz-rot-goldenen Fanutensilien sind kostenlos in den Funkhäusern und in den Geschäften der Werbepartner zu haben.

Wer teilnehmen will, befestigt die Fahne einfach am Auto, schaltet das Radio ein und lauscht aufmerksam dem Programm. Noch drei Wochen lang fährt zwei mal täglich ein Radio-Fahrzeug durch das Sendegebiet. Sieht der Reporter auf seiner Tour ein Auto mit einer Radio-Deutschlandfahne, fordert er den Fahrer über das Radioprogramm auf anzuhalten. Kommt der Fahrer diesem Aufruf nach, erhält er direkt 100 Euro bar auf die Hand.

Der Song zur Fahnenrallye zum Reinhören, Mitsingen und Üben.

Wird kein Gewinner ermittelt, wandert das Geld in einen Jackpot und der Gewinn erhöht sich um 100 Euro in der nächsten Spielrunde. Also Augen auf und Radio an...

Übrigens: Passend zur Fahnenrallye hat die Band RoxxBusters eine echte Fußball-Hymne auf den Markt gebracht. "Der Pokal-Song" aus den Radiotrailern ist ein echter Ohrwurm und fordert zum Mitsingen auf.