OBL-Firmenjubiläum

Ticketattacke mit Christina Stürmer, Radio Westfalica und Radio Herford

Mal ehrlich: Hätten Sie bei einem Firmenjubiläum eines Prüf- und Zertifizierungsunternehmens ein Rock-Konzert erwartet? Das Unternehmen Obering. Berg & Lukowiak GmbH (OBL) aus Hüllhorst hat sich diesen Überraschungseffekt erfolgreich zu Nutze gemacht: Wo sonst technische Produkte auf Herz und Nieren geprüft werden, rockte die österreichische Sängerin Christina Stürmer. 

Das 25. Firmenjubiläum und die Einweihung eines neuen Gebäudes in Tengern feierte OBL mit einem exklusiven Konzert der Rock- und Popsängerin auf dem Betriebsgelände in Hüllhorst. Um dem Musikevent noch mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, verlosten Radio Westfalica und Radio Herford 500 Karten im Rahmen der Aktion "Ticketattacke", die online, mit Trailern im Radio und redaktionellem Support im Programm bekannt gemacht wurde. Wer dabei sein wollte, brauchte das Glück auf seiner Seite, denn Tickets gab es nur zu gewinnen.

Rock-Konzert statt Festakt: Am Anfang der Idee stand ein Problem

Mit dem Konzept "Rock-Konzert, statt Festakt", gelang es OBL, das Interesse für das Leistungsspektrum des Unternehmens bei einem breiten, auch fachfremden, Publikum zu wecken. Dabei entstand die Idee im Grunde aus einem Problem heraus, wie OBL-Geschäftsführer Christian Benthin beschreibt:

"Wir dürfen so gut wie keinen unserer Auftraggeber zu einem Event wie einem Firmenjubiläum einladen dürfen, denn in vielen Unternehmen gibt es interne Policies, die das verbieten. Daher haben wir uns überlegt, wenn wir schon nicht mit unseren Kunden feiern können, dann wollen wir wenigstens einigen Menschen aus unserer Region die Möglichkeit geben, mit uns zu feiern. Dieses in Verbindung mit einem Live-Konzert war nach unserer Ansicht eine gute Alternative."

Auch abseits des Konzertes gewährte das Unternehmen der Öffentlichkeit Einblicke in die sonst weitestgehend verschlossenen Labore und Räumlichkeiten, um Interessierten die Arbeitsweise und Techniken eines unabhängigen Prüf- und Zertifizierungsunternehmens näher zu bringen.