Neue Westfälische - Ostwestfalens starke Seiten

200 Jahre NW

2011 feiert die Unternehmensgruppe Neue Westfälische zwei bedeutende Jubiläen: das 200-jährige Bestehen der Tageszeitung NW und die 350-jährige Marktpräsenz der Zeitungsdruckerei Küster Pressedruck.

Die Aufgabenstellung: Entwicklung eines Konzepts für drei aufeinanderfolgende Events. Location für alle Veranstaltungen ist das Druckhaus in Bielefeld.

Die Herausforderung: Der Aufbau erfolgt bei Tagesbetrieb. Zudem verlangen alle Events unterschiedliche Raum-, Deko- und Cateringkonzepte.

ams Event: Idee, Konzeption, Organisation, Koordination, komplette Durchführung - ca. 1.600 Personen.

200 Jahre NW - Das Mitarbeiterfest

Den Auftakt bildet ein Event für 600 Verlagsmitarbeiter. Intention des Abends: Dank an alle Mitarbeiter, Förderung der Identifikation und Motivation.


200 Jahre NW - Das Zustellerfest

Mit gleicher Intention folgt am darauffolgenden Tag ein Fest für rund 500 Zustellkräfte. Anders als beim Mitarbeiterevent, das mit DJ auf Partyatmosphäre setzt, sind für das Zustellerfest (bei dem sich die Mitarbeiter nicht alle kennen) Showelemente und ein musikalischer Liveact geplant.


200 Jahre NW - Der Festakt

Highlight der Eventreihe ist der offizielle Festakt. Von 10 bis 16.00 Uhr sollen mehr als 500 hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein außergewöhnliches Corporate Event erleben. Ehrengast ist Bundespräsident Wulff.

Die Zielsetzung des Festakts ist vielschichtig. Neben der Imagepflege sollen Kundenbeziehungen vertieft und der Wandel vom Zeitungsverlag zu einem innovativen Medienhaus dokumentiert werden. Zusätzlich im Fokus: Die 25-Millionen-Investition am Standort Bielefeld, die mit der neuen Druckmaschine getätigt wurde.