Der Spot des Monats für Clever und Fair

Der Ohrwurm-Spot

Totgesagte leben länger: In den letzten Jahren mussten viele kleine Läden in Dörfern und wenig bewohnten Stadtteilen schließen. Doch ganz ohne Nahversorgung geht es eben doch nicht: Im Hochstift feiert ein Tante-Emma-Laden sein Comeback und gewinnt zum Auftakt gleich den Pokal für den Spot des Monats obendrauf. "Clever und fair" heißt der aktuelle Sieger.

"Einkaufen wie früher", etwas Nostalgie klingt aus dem Spot von Clever und Fair, der im Mai bei Radio Hochstift lief und von ams produziert wurde. Dabei hat der Markt erst kürzlich eröffnet.

Gemeint ist vielmehr die urige Atmosphäre eines kleinen Tante Emma Ladens, den der Markt mit den beiden Filialen in Paderborn und Schlangen wieder ins Hochstift bringen will.

"Ein echter Ohrwurm", findet Jurorin und Marketingleiterin Dorothee Sommer von Küchen Schmidt aus Rheda-Wiedenbrück. Das Küchenhaus hat im April den Pokal für den Spot des Monats gewonnen und durfte damit den nächsten Sieger-Spot aus insgesamt Sieben auswählen.

Radio Hochstift-Mediaberater Pascal Döpker hat den Pokal im Lädchen vorbei gebracht und persönlich gratuliert. Inhaber Thomas Rasche wird nun die ehrenvolle Aufgabe des Jurors übernehmen und den nächsten Gewinner für den Spot des Monats auswählen.

ams zeichnet mit der Aktion "Spot des Monats" gelungene und kreative Radiospots aus. Wer gewinnt, entscheiden die Kunden selbst. Denn der Gewinner des Vormonats ist zugleich Juror für den nächsten Spot des Monats.

Lesen Sie hier, wer bereits gewonnen hat.