Marketing OWL 2016

ams-Event inszeniert Marketing OWL 2016

Unter großem Beifall von rund 200 Gästen wurde am Freitag, 28. Oktober 2016, der Marketingpreis "Marketing OWL 2016" an das Paderborner Unternehmen "Lightpower" vergeben. Der Bühnenbeleuchtungsausstatter Lightpower rückt große Stars aus Kultur und Unterhaltung ins perfekte Licht und wurde nun für die gelungene Markteinführung des Produkts "dot2" mit dem Marketingpreis des Marketing Club OWL ausgezeichnet. ams-Event schuf gemeinsam mit Lightpower im Alten Güterbahnhof Herford eine stimmungsvolle Atmosphäre für die emotionale Präsentation des Preisträgers.

Licht aus, Spot an: In diesem Jahr 2016 setzte Lightpower Konzertgrößen wie Sarah Connor, Adele, die Scorpions und Black Sabbath ins richtige Scheinwerferlicht. Bei der Marketing-OWL standen die Lichtkünstler nun selbst auf der Bühne. Nach dem Empfang fand die offizielle Preisverleihung mit Laudatio und der Präsentation des preisgekrönten Marketingkonzeptes von Lightpower statt. Das ams-Event-Team um Projektleiterin Daniela Bleeke sorgte für den reibungslosen Ablauf und koordinierte das gesamte Veranstaltungsteam im Hintergrund.

Für die Gäste ging der Abend nach der Verleihung mit anregenden Gesprächen und Köstlichem im Streetfood-Style weiter. "Die Stimmung war großartig, es wurde sogar getanzt - Premiere bei einer Marketing OWL", freut sich Daniela Bleeke über den gelungenen Abend mit Livemusik von der Band Good Beats.

Besonderes Highlight war die Ausstellung einiger Exponate der Lightpower Collection: Eine Ausstellung mit Bildern des berühmten Fotografen Neal Preston, der große Musiklegenden wie Pete Townsend, Iggy Pop oder Jimmy Page zeigte - großartig vor den Backsteinmauern des Güterbahnhofs und mit Lichttechnik von Lightpower in Szene gesetzt.