ams Tasse

Virtual Reality (kurz VR)

beschreibt das Versetzen eines Betrachters in eine computergenerierte Wirklichkeit (Realität). Über einen sogenannten"Head-mounted Display" einer VR-Brille, wird die virtuelle Umgebung übermittelt. Zusätzlich dazu messen und verarbeiten Sensoren am Bildschirm die Bewegungen des Trägers, so dass das dargestellte Bild den Kopfbewegungen folgen kann. Dadurch taucht der Nutzer in die virtuelle Welt ein.