Titelbild des Bereichs POS Media Frau blickt auf Bildschirme

Bewegtbildwerbung am PoS: nah an Ihrem Produkt und mit Werbewirkungsnachweis

Rücken Sie mit C.A.P. (Connecting Ad-Impressions with Purchase) noch näher an Ihre Zielgruppe. Hiermit lösen  Markenartikelhersteller zur richtigen Zeit und am richtigen Ort wichtige Kaufimpulse aus. Dort wo das Produkt erhältlich ist und dort, wo 75% der Kaufentscheidungen* fallen.

Welches Produkt und welche Marke kommen in den Einkaufswagen? Hierüber entscheiden Konsumenten häufig erst beim Gang durch den Supermarkt. Mit C.A.P. inspirieren Sie Ihre Zielgruppe genau während des Einkaufs.

Ein weiteres Plus: C.A.P. liefert Ihnen wichtige Informationen darüber, wie sich Ihre Werbung auf den Abverkauf auswirkt.

Verlängern Sie Ihre Werbekampagne bis ans Regal. Und erhöhen Sie so den Abverkauf Ihrer Marken.

C.A.P. zeigt neue Perspektiven für alle im Supermarkt gelisteten Fast Moving Consumer Goods auf. Gut hörbare und unübersehbare Werbespots machen jetzt auch am PoS auf Ihr Produkt aufmerksam. Ausgestrahlt werden sie auf 42" LCD-Bildschirmen, die an ausgewählten Standorten in den Supermarkt-Gängen platziert sind.

Schalten Sie Ihren Spot dort, wo der Kunde im Einkaufsmodus ist und wo Ihr Produkt griffbereit im Regal liegt.

Interaktive Werbeausstrahlung ermöglicht den direkten Wirkungsnachweis Ihrer Kampagne.

C.A.P. bietet ein interaktives Werbeprinzip, bei dem der Einkaufswagen mit dem Werbebildschirm kommuniziert: Der Verbraucher löst hierbei den Werbespot durch einen RFID-Chip in seinem Einkaufswagen aus.

Nach dem Einkauf werden die gespeicherten anonymisierten Daten der ausgelösten Werbespots mit den an der Kasse erhobenen Bondaten verknüpft. Verhaltensprotokolle zeigen, ob der Kunde das im Werbespot gesehene Produkt auch gekauft hat.

So erhalten Markenartikelhersteller einen unmittelbaren Wirkungsnachweis für ihre Werbekampagne und verlässliche Daten zur Ermittlung des ROI.

Der Konsument bleibt während des gesamten Vorgangs selbstverständlich anonym.

*Quelle: Robert Dudweiler Institut Zürich, 2013

Bringen Sie Schwung in Ihren Abverkauf - direkt am PoS!

Möchten Sie mehr über C.A.P. und die Vorteile für Markenartikelhersteller erfahren? Rufen Sie uns an: Laurenz Esser, Telefon 0521/555-681, Mail: laurenz.esser(at)ams-net.de.