radiowerbung

Herzhaftes Abendbrot in schöner Atmosphäre.

13.05.2019

„Wir servieren, Ihr genießt“, so lautet das treffende Motto der Aktion Grevensteiner Abendbrot. Und das verlosen in diesem Jahr erstmals alle sieben durch ams betreuten Sender.

weiterlesen

So ein großer Erfolg verlangt nach Konfetti.

27.03.2019

„Wir haben uns vor einigen Jahren zum Ziel gesetzt, mit allen sieben Lokalradios aus unserem Verbund unter die ersten 10 der Rangliste in NRW zu kommen. Jetzt haben wir es geschafft!“ Das zeigt die Reichweitenerhebung Elektronische Medien-Analyse (E.M.A. NRW 2019 I).

weiterlesen

Mmmh, lecker: das Weser-Herz und das Werre-Eck.

15.03.2019

Die Aktion "Ihr backt das" war ein durchschlagender Erfolg! Bäckerei Schmidt kam der Nachfrage kaum hinterher. Die Bilanz: sehr viele positive Reaktionen von Hörern und ein zufriedener Kunde.

weiterlesen

Radio WAF deinfm-Projektleiter und Moderator Simon Pannock.

26.02.2019

"dein Leben, deine Musik" heißt es bei Radio WAF seit 1. März 2019 jeden Abend. Der Lokalsender weitet seine junge Marke aus und sendet deinfm künftig nicht mehr nur am Wochenende, sondern jeden Abend.

weiterlesen

Spielfreude vom Feinsten und ein Repertoire von Swing bis Beyoncé.

20.09.2018

5.000-6.000 begeisterte Besucher und knapp 15.000 Euro Spenden – das ist die sehr positive Bilanz zweier Benefizkonzerte der Big Band der Bundeswehr Mitte September an zwei Standorten in unserer Region: Gütersloh und Rinteln.In Gütersloh lockten die mehr als 20 Musiker trotz anfänglichen Regens rund zwei- bis dreitausend Besucher auf den Theaterplatz.

weiterlesen

Stiebel Eltron findet viele neue Mitarbeiter u.a. dank des "TobJob".

11.09.2018

Die Auftragslage ist gut, sehr gut - nur hat das Unternehmen zu wenig Personal. Eine crossmediale Recruiting-Kampagne sollte in einer solchen Situation bei der Firma Stiebel Eltron mit Sitz in Holzminden Abhilfe schaffen. Gedacht, getan. Mit großartigem Erfolg: Denn unter anderem der Einsatz des "TopJobs" auf Radio Hochstift und Radio Lippe hat in den vergangenen Wochen viele Bewerber angelockt und die dünne Personaldecke verstärken können. Das Ergebnis: 95 neue Mitarbeiter!

weiterlesen

Auch die Nummer 1 im Land kommt aus Ostwestfalen.

11.07.2018

In Ostwestfalen-Lippe und dem Kreis Warendorf hört mit 832.000 Menschen deutlich mehr als eine dreiviertel Million aller Einwohner über 14 Jahren täglich ihr OWL+-Lokalradio. Die durchschnittliche Tagesreichweite von 41,9 Prozent weist die heute (11.07.2018) veröffentlichte Reichweitenerhebung Elektronische Medien-Analyse (E.M.A. NRW 2018 II) aus. Redaktionen wie Veranstaltergemeinschaften in allen sieben Stationen feiern in diesen Tagen den großen Erfolg. Mit einem Spitzenwert von 47,6 Prozent klettert Radio Bielefeld auf Platz 1 im Vergleich aller 45 NRW-Lokalradio-Marken.

weiterlesen

"Hörer finden Eddy durchweg positiv, freundlich und süß.“
"Hörer finden Eddy durchweg positiv, freundlich und süß.“

06.07.2018

Es ist weich, es ist niedlich und es hört auf den Namen „Eddy“ – das neue Maskottchen von Radio Hochstift hat seinen Namen bekommen. Mehr als 300 Vorschläge reichten die Hörer ein, nachdem der Sender das Maskottchen das erste Mal auf seiner Homepage, bei Facebook und Instagram zeigte. Am Ende war es Eddy, der mit knapp 46 Prozent im Hörervoting am meisten überzeugte. Schon bald wird das Erdmännchen unter anderem beim Libori-Bierbrunnen und beim Radio Hochstift Ferienfinale Ende August im Paderborner Ahorn-Sportpark zu sehen – und anzufassen - sein.

weiterlesen

Das Team hat die Ausweitung des Programms mit links gemeistert.

02.07.2018

Es war ein Meilenstein für die junge Marke der OWL-Lokalradios: Seit dem 15. Januar 2018 sendet „deinfm“ mittlerweile nicht mehr nur am Wochenende, sondern jeden Abend. Eine Zwischenbilanz nach sechs Monaten durch die Macher fällt durchweg positiv aus und zeigt eine enorm gestiegene Akzeptanz bei den jungen Hörern. deinfm-Projektleiter Carsten Schoßmeier: "Seit der Programmausweitung im Januar merken wir, dass die Bekanntheit von deinfm noch einmal deutlich gestiegen ist. Dadurch, dass wir jetzt jeden Abend zu hören sind, gehen wir noch aktueller auf Themen ein und sind unseren jungen Hörern noch näher."

weiterlesen