TOP STORY: Feuer, Fleisch und Heldentaten

Helden des Grills: Sonderwerbeform für toom Baumärkte

Glühende Kohlen, flammende Hitze und der Duft von frisch Gegrilltem - klingt nach einem Traum für jeden Grillfan. Ist aber zugleich das Erfolgsrezept für die mehrstufige Sonderwerbeform "Helden des Grills" von Radio Bielefeld und den toom Baumärkten in Bielefeld. Für die Aktion setzte das Handelsunternehmen auf das crossmediale Komplettpaket von ams mit Radio- und Onlinewerbung, Audio, Video und Event.

Nach der nationalen Kampagne "Helden des Frühlings" im Frühjahr 2014 setzten die toom Baumärkte Bielefeld in Zusammenarbeit mit Radio Bielefeld und ams die lokale Sonderwerbefom "Helden des Grills" auf. Im Mittelpunkt der Kampagne stand erneut das Heldenthema, mit dem die Baumärkte ihre Kunden animieren, aktiv und kreativ in Haus und Garten tätig zu werden.

Als Aufhänger für die maßgeschneiderte Kampagne lobten die toom Baumärkte und Radio Bielefeld eine Grillmeisterschaft aus und ließen Grillfans aus Bielefeld um den Titel „Helden des Grills“ und attraktive Gewinne im Wert von bis zu 10.000 Euro am Rost gegeneinander antreten.

Drei Märkte, drei Events:

Dazu wurden von Juli bis August Radiowerbung und Online-Aufrufe auf einer eigens für die "Helden des Grills" geschaffenen Aktionsseite gestartet. Zusätzliche Aufmerksamkeit schafften die redaktionellen Beiträge im Programm von Radio Bielefeld.

 

Highlight der Kampagne bildeten die off-air-Promotions an den drei toom-Standorten in Bielefeld: „Die Grillmeisterschaft fand zur besten Einkaufszeit an drei Samstagvormittagen vor unseren Märkten in Sennestadt, Oldentrup und Brackwede statt. Damit waren wir auffällig, haben Publikum angezogen und gezeigt: Bei uns ist was los", beschreibt Marktleiterin Imke Mareke Hippe vom toom Baumarkt in Bielefeld-Sennestadt.

Im Grill-Finale fand auch die Sonderwerbeform ihren Höhepunkt: Neben dem kulinarischen Wettbewerb veranstaltete toom ein großes Familienfest auf dem Marktgelände und setzte hierfür unter anderem Unterhaltungsmodule von ams-Event ein. Die Radio Bielefeld-Moderatoren Annika Pott und Joris Gräßlin berichteten live, führten Interviews und fingen Stimmen der Kandidaten für die Liveübertragung im Programm des Senders ein. Und das ams-Videoteam dokumentierte das Event in Bild, Ton und auch aus der Luft mit der Videodrohne.