TOP Story: Miss California

Kreative Sonderwerbeform mit gezielter Wirkung

Es ist Urlaubszeit. Wer noch keine Reise in die Sonne gebucht hat, bekommt jetzt die Gelegenheit, die Gedanken schweifen zu lassen. Es geht nach Kalifornien. Dort ist es die meiste Zeit des Jahres angenehm warm - blaues Meer, weiße, lange Strände, strahlender Sonnenschein. Ob Nationalparks, Traumstädte oder mit dem Motorrad durch die Sierra Nevada - hier kommt jeder auf seine Kosten. Von diesen Bildern inspiriert, geht es nun zu unserer TOP Story nach Bad Oeynhausen, zurück in den deutschen Winter.

Der Spot zur Aktion Miss California.

Radio Westfalica und Volkswagen TradePort Ostwestfalen suchten gemeinsam  "Miss California" - nicht in Amerika, sondern im Kreis Minden-Lübbecke. Dort war sie vom 6. bis zum 10. Februar 2012 mit einem schwarzen VW-Bus, dem VW-California, unterwegs und hat sich irgendwo im Mühlenkreis versteckt.

Wer ihren Aufenthaltsort entdeckt hat, konnte zwei Wochen im VW-California gewinnen - vollgetankt und abfahrbereit für den Urlaub. Hinweise gab es täglich im Programm von Radio Westfalica.

Die Aktion lief als Sonderwerbeform bei Radio Westfalica und wurde mit Spots und täglichen redaktionellen Beiträgen von Radio Westfalica-Moderatorin Janine Moseler, alias Miss California, begleitet.

Der Spot zur Neueröffnung.

Anlass der Aktion war die Neueröffnung des TradePort Ostwestfalen in Bad Oeynhausen, dem Zentrum für hochwertige gebrauchte Volkswagen Nutzfahrzeuge wie zum Beispiel Caddy, Multivan, Amarok und Crafter. Diese wurde mit einem familienfreundlichen Tag der offenen Tür gefeiert. Zusätzlich zur Aktion lief ein Spot, der auf den Tag der offenen Tür hinwies.

Ziel der Sonderwerbeform war es, für mehr Bekanntheit und Aufmerksamkeit zu sorgen.

"Ziel der Sonderwerbeform war es, die Bekanntheit für den TradePort Ostwestfalen in Bad Oeynhausen zu steigern und die Aufmerksamkeit der Hörerinnen und Hörer gezielt auf den Tag der offenen Tür zu lenken, um ein breites Publikum anzulocken. Die Aktion Miss California hat dafür optimal gesorgt", sagt Mike Engelking von der Agentur creativteam communications aus Hannover, die unter anderem den Volkswagen TradePort Ostwestfalen betreut.

Insgesamt haben 20 aufmerksame Hörerinnen und Hörer Radio Westfalicas Miss California im Mühlenkreis entdeckt und sich damit für die Verlosung des Hauptpreises am Tag der offenen Tür qualifiziert. 18 der 20 Teilnehmer sind schließlich mit Kind und Kegel zum Tag der offenen Tür erschienen.

Dort loste Miss California den Gewinner aus und berichtete live für Radio Westfalica vom Tag der offenen Tür in Bad Oeynhausen. Gewonnen hat schließlich Heiner Dietz aus Porta Westfalica, der mit dem VW-California prompt in den Urlaub fuhr. Wohin? Nicht nach Kalifornien, sondern an die Spitze von Dänemark.