Kosmonaut Festival: Live-Stream vom Überraschungs-Gig

Fans hatten lange darauf gewartet! Vom Überraschungs-Gig von Marteria und Casper auf dem Kosmonaut Festival bei Chemnitz hat ams - Radio und MediaSolutions das Live-Streaming geliefert. Der Auftritt war der Vorgeschmack auf das lang ersehnte Kollaborations-Album der beiden Rapper, das Ende August erscheint. Für Caspers Management-Firma aus Berlin, die Beat The Rich GmbH, übertrug ams fünfeinhalb Minuten lang den Auftritt, der vorher geheim gehalten wurde.

Holger Meyer, Projektleiter Streaming bei ams, saß als Experte an der Technik und sorgte dafür, dass das Livestreaming reibungslos und in bester Qualität live auf Youtube und Facebook zu sehen sein war.

Casper, der aus Bielefeld stammt, und Rapper-Kollege Marteria aus Rostock planten offenbar schon länger ein gemeinsames Album und haben bereits vor neun Jahren den gemeinsamen Song "Rock'n'Roll" veröffentlicht. Ihr neues Album wird wie das Geburtsjahr beider Musiker "1982" heißen. Mit ihren beiden jeweils jüngsten Alben "Lang lebe der Tod" und "Roswell" zählt die Musikszene Casper und Materia zu den größten und erfolgreichsten deutschen Rappern. Die Single, die sie als Auskopplung aus dem Ende August erscheinenden Album auf dem Kosmonaut Festival am Stausee Rabenstein vorstellten, heißt "Champion Sound". Auf dem Festival traten sie als geheime Headliner auf.

Holger Meyer: "Wir freuen uns sehr, als Dienstleister bei dieser Überraschung mitgewirkt haben zu dürfen. Alles hat wunderbar funktioniert und so war der Auftritt auch live für alle zu verfolgen, die auf dem Festival nicht vor Ort dabei sein konnten."

Das Streaming des gemeinsamen Auftritts von Casper und Materia finden Sie hier:

ams, 16.07.2018