"Hoppla": Schulkinder erklären... Wer sind die Stadtwerke...?

 

Imagekampagne der Stadtwerke Gütersloh

Was ist Energie? Woher kommt unser Wasser? Und was ist eigentlich Strom? Können Sie es erklären? Ein Kinderspiel für die Grundschüler der OGS (Offene Ganztagsschule)  der Kapellenschule in Avenwedde. Und das klingt dann so:


ams produzierte die Videos als Teil der Image- und Produktkampagne der Stadtwerke Gütersloh „Wir machen das Leben kinderleicht“. Das Bild und Tonmaterial des Videodrehs dient als Grundlage für weitere Kampagnenelemente in Print-, Funk- und Bewegtbildmedien: Die Videos laufen als Werbespot im Kino, als Video auf der Homepage der Stadtwerke und im Stadtwerke-Kanal auf der Videoplattform „YouTube“. Darüber hinaus finden sich die Kinderstimmen auch in Hörfunkspots wieder und Bilder der Videoaufnahmen dienen als Motiv für Plakate in Bussen und Anzeigen in Printmedien.

Die Werbebotschaft „Wir machen das Leben kinderleicht“ steht über der gesamten Kampagne und verbindet alle Elemente miteinander. „Anfangs wollten wir auch, dass die Produkte Öko- oder Biostrom in die Kampagne aufnehmen, aber damit konnten die Kinder nichts anfangen. Also sind wir bei unseren klassischen Produkten geblieben und die Kampagne kommt gut in der Bevölkerung an“, freut sich  Roland Stüwe, Marketingleiter der Stadtwerke Gütersloh.

Als Dank für die hervorragende Zusammenarbeit spendierten die Stadtwerke Gütersloh allen Schülerinnen und Schülern der Kapellenschule einen Besuch im Kino.

*Konzeption, Entwicklung und Gestaltung der Anzeigen, Plakate, Flyer, Funkspots, Kinospots stammt  von der Agentur  „Brinker Werbeberatung“.