Auf die Welle, fertig, los…!

ams stürzt sich in die Fluten

Im Schwimmbad ist immer Aktion: Hier geht das Wasserball-Match in die heiße Phase, dort ziehen sportbegeisterte Schwimmer ihre Bahnen und mittendrin springende, planschende, rutschende und tobende Wasserratten - ideale Voraussetzungen also für bewegte Bilder. Im Auftrag des Freizeitbades „Die Welle“ in Gütersloh produzierte ams einen 30-sekündigen Werbespot für die Kino-Leinwand. Und weil Badespaß, Wasser, Wellen und Action nicht nur am Beckenrand stattfinden, stürzte sich auch unser Video-Team in die Fluten.

Die Badehose im Gepäck und die Unterwasserkamera auf der Schulter, wagte ams-Kameramann Jan Hameyer den Sprung ins kühle Nass. Einen Tag lang filmte das Team im Wasser, im Wellenbad, in der Wasser-Rutsche und schließlich auch unter Wasser, um alle Perspektiven des Freizeitbades im Kasten zu haben. „Im Schnitt kamen temporeiche Szenenwechsel mit schneller Musik hinzu und ein kurzes Outro mit Claim und Logo, um die Erinnerungsleistung des Zuschauers zu stärken“, sagt Ingo Take, Projektleiter im Bereich Video bei ams - Radio und MediaSolutions.

Der Werbespot läuft derzeit über die Kino-Leinwände in Gütersloh und Bielefeld.