Hohe Authentizität durch die Darsteller: Im Recruitingvideo der Sparkasse Bielefeld kommen Ausbilder und Auszubildende zu Wort. Das Unternehmen informiert rund um Ausbildung und spätere Fortbildungsmöglichkeiten.

Hier ist der Chef ein Azubi: Die Volksbank Oelde stellt ihre Auszubildenden-Filiale in den Vordergrund ihres Recruitingvideos. Mitarbeiter und eine Kundin stehen im Mittelpunkt und informieren potenzielle Bewerber.

Qualifizierte Mitarbeiter suchen und finden mit Bewegtbild

Laden Sie Jobsuchende auf einen ersten Blick in Ihr Unternehmen ein. Mit einem Recruitingvideo sind Sie auf dem Stellenmarkt einen Schritt voraus.

Denn ein Video kann zugleich informieren und unterhalten. Und Ihre Zielgruppe nachhaltig beeindrucken.

Stellen Sie reale Situationen und Abläufe in Ihrem Unternehmen dar, und lassen Sie Ihre Mitarbeiter zu Wort kommen. So transportieren Sie glaubwürdig und sympathisch, wofür Ihr Unternehmen steht.

St. Vincenz Krankenhaus

Ein Recruitingvideo ist ideal für Ihre crossmediale Mitarbeitersuche:

Wecken Sie das Interesse Ihrer Zielgruppe klassisch mit Funkspots, Anzeigen und Internetwerbung. Die ideale Ergänzung ist ein Recruitingvideo. Denn der Einblick in das Unternehmen löst oftmals den Impuls zur Bewerbung aus.

Setzen Sie Ihr Video vielfältig und effizient ein.

Überall dort, wo sich Jobsuchende umsehen, eignet sich der Einsatz eines Recruiting-Videos. Im Business-Netzwerk, auf Job-Portalen, Social-Media-Kanälen, Karrieremessen und natürlich auf Ihrer Homepage.

Platzieren Sie Ihr Stellenangebot auch im Kino: Eine Kurzversion Ihres Films trifft hier auf hohe Aufmerksamkeit.

Machen Sie künftige Mitarbeiter auf sich aufmerksam!

Lassen Sie uns über Ihre Ziele und Vorstellungen sprechen. Melanie Schwarz und Christian Wöstemeyer, Telefon 0521/555-195/170.